Sonstige Bereiche

Im Untergeschoss des Foyers finden Sie die beaufsichtigte Krabbelecke, die Garderobe, die Caféteria des Stadtgartenrestaurants und die Sanitäranlagen. Über einen Lift ist dieser Bereich auch für Rolli-Fahrer zugänglich. Von hier aus gelangen Sie des Weiteren zur Halle 2 und ins Restaurant (nicht für Rolli-Fahrer geeignet).

Der frei zugängliche Teil des Tournuser Platzes vor der Stadthalle und die abgesperrte Theobaldstraße bieten Besuchern und Ausstellern genügend Raum, ihre Spezialräder anderen Interessierten zu zeigen und auch kleinere Probefahrten (auf eigenes Risiko) durchzuführen.